So verwenden Sie die Windows Live-Fotogalerie

Windows Live Photo Gallery ist eine der umfangreichsten und benutzerfreundlichsten der kostenlosen Bildbearbeitungsprogramme, die im Internet verfügbar sind. Nachdem Sie die Software heruntergeladen und auf Ihrem Computer installiert haben, stehen Ihnen eine Reihe von Optionen zur Verfügung, die Sie sofort nutzen können.

Im Folgenden werden die verschiedenen Dinge, die Sie mit der Windows Live Fotogalerie tun können, im Allgemeinen erläutert.

Du wirst es brauchen:

  • einen Computer mit einer Internetverbindung (letztere wird nur für die Foto-Sharing-Optionen in der Windows Live Photo Gallery benötigt).
  • die Fotos, die Sie bearbeiten oder freigeben möchten, die in einem Ordner auf Ihrem Computer oder auf einem externen Speichermedium gespeichert sind.
  • ein Konto mit einer Foto-Sharing-Website.

kostenloses Bildbearbeitungsprogramm

Bearbeiten von Fotos

Das Drehen, Ändern der Größe und Zuschneiden von Fotos sind nur drei der beliebten Bearbeitungsfunktionen der Windows Live Photo Gallery. Klar beschriftete Tasten machen diese Einstellungen sehr einfach.

Um Ihre Bilder weiter zu verfeinern, können Sie auch das Rauschen“ (kleine Flecken, die ein wenig wie Filmkörnung aussehen, die auf Fotos erscheinen, die bei schlechten Lichtverhältnissen aufgenommen wurden) reduzieren, die Farbtemperatur“ anpassen, um Bilder wärmer oder kühler erscheinen zu lassen, oder sogar die Farbe ganz entfernen und Ihre Fotos in Schwarz-Weiß umwandeln.

Ist dein Bild verschwommen? Mit der Windows Live Fotogalerie können Sie die Schärfe erhöhen, Schattenbereiche aufhellen oder helle Bereiche abdunkeln.

Alle diese Bearbeitungsoptionen sind sehr einfach zu bedienen und erfordern oft nur einen Klick auf die entsprechenden Schaltflächen. Ausführlichere Erläuterungen dazu finden Sie in unseren Anleitungen zum Bearbeiten von Bildern in der Windows Live Fotogalerie und der Windows Live Fotogalerie: Wichtige Fotoeffekte.

Fotos markieren

Ein „Tag“ ist ein Label, das Sie an Ihrem Foto anbringen, um es Ihrer Familie und Ihren Freunden leichter zu machen, es zu finden und zu organisieren. Es gibt eine Reihe von verschiedenen Typen.

Ein’Beschreibender Tag‘ besteht aus Wörtern wie’Sonnenuntergang‘ oder’Sommer‘. Die Schaltfläche dafür befindet sich in den Listen oben auf dem Bildschirm.

Mit der Windows Live-Fotogalerie können Sie Ihre Digitalfotos einzeln markieren oder einer Gruppe von vorab ausgewählten Fotos ein Tag zuweisen. Ein neuer Zusatz ermöglicht es Ihnen nun, ‚Geotags‘ hinzuzufügen, die den Ort angeben, an dem ein Bild aufgenommen wurde.

Fotos teilen

Eine der besten Funktionen der Windows Live Fotogalerie ist die Möglichkeit, Ihre Bilder direkt auf Websites wie Flickr und Facebook hochzuladen. In diesem Sinne ist die Windows Live Photo Gallery wirklich ein Komplettanbieter für alle Ihre fotografischen Bedürfnisse.

Sobald Sie Ihre Bilder von der Kamera heruntergeladen und alle Änderungen vorgenommen haben, können Sie sie mit nur einem Klick online veröffentlichen, damit alle Ihre Freunde und Familie sie genießen können.

Anzeigen von Fotos

Selbst wenn Sie Ihre Fotos nicht bearbeiten oder mit anderen teilen möchten, ist die Windows Live Fotogalerie eine einfache Möglichkeit, Ihre Bilder anzusehen und auf Ihrem Computer zu genießen. Die Software verfügt über eine Diashow-Funktion, die Spaß macht und auf Partys gezeigt werden kann.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihre eigene Diashow erstellen können, lesen Sie unseren Leitfaden How to make a slideshow in Windows Live Photo Gallery.

Wie man Inhalte und Videos von einem PC zu einer Chromecast streamt

Eines unserer Lieblingsgeräte, das Sie im Haus haben sollten, ist der Google Chromecast – der kleine Dongle ist erschwinglich und wirklich nützlich, wenn Sie Ihre Inhalte auf den großen Bildschirm bringen möchten. Und das Beste daran ist, dass Sie, solange Sie über ein funktionierendes Wi-Fi-Netzwerk verfügen, eine ganze Reihe von Optionen haben, wenn es darum geht, Ihre Videos auf die große Leinwand zu bringen.

Wenn Sie Inhalte von Ihren Handys auf den Chromecast übertragen möchten, egal ob Sie Android oder iOS verwenden, sind die Schritte ziemlich einfach, aber was tun Sie, wenn Sie möchten, Videos vom PC auf Chromecast streamen? Eigentlich gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, dies zu erreichen, und wir haben Erweiterungen, eigenständige Anwendungen usw. ausprobiert, bis wir feststellten, dass der einfachste Weg darin besteht, einfach nur den Chrome-Browser zu verwenden.

Übertragung aus dem Web

Der einfachste Weg, ein Online-Video an Ihren Chromecast zu senden, ist die Verwendung des Google Chrome-Browsers. Laden Sie es herunter und installieren Sie es von hier, wenn Sie es noch nicht getan haben, und lesen Sie dann weiter, um zu erfahren, was als nächstes zu tun ist. Diese Schritte funktionieren auf einem Mac oder Windows-PC genauso.

Wie man ein Video von Mac oder Windows PC über Chromecast auf einen Fernseher streamt:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer mit dem gleichen Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist, für das auch Ihr Chromecast eingerichtet wurde.
  2. Starten Sie Google Chrome auf Ihrem Mac oder Windows-PC.
  3. Laden Sie ein Video, und Sie sehen ein Symbol, um es zu gießen, wenn es eine Chromecast in Ihrem WLAN-Netzwerk gibt. Es sieht aus wie ein Quadrat mit drei geschwungenen Linien, wie ein Wi-Fi-Symbol.
  4. Klicken Sie auf die Stream-Schaltfläche und das gleiche Popup erscheint.
    Klicken Sie auf den Namen Ihrer Chromecast, und sie beginnt sofort mit dem Streaming auf Ihren Fernseher.
  5. Nicht alle Websites unterstützen dies jedoch – zum Beispiel, wenn Sie eine Sendung auf Amazon Prime Video ansehen, dann müssen Sie die Registerkarte spiegeln, anstatt das Video zu werfen. Dies verursacht jedoch normalerweise keine Probleme mit der Anzeige.

Google Chromecast

Übertragung lokaler Inhalte

Das ist ein einfacher Weg, um Inhalte von Ihrem Browser auf den Fernseher zu übertragen, aber was ist mit lokal gespeicherten Videos? Beispielsweise können Sie persönliche Urlaubsvideos haben, die Sie auf dem Fernsehbildschirm anzeigen möchten. Dies zu tun ist auch ziemlich einfach, obwohl wir Ihnen empfehlen werden, eine weitere Anwendung zu installieren. Du kannst Chrome auch dazu verwenden, aber die Erfahrung war für uns etwas schleppend. Wir haben eine Reihe von Apps ausprobiert, die wir online empfohlen gefunden haben, und das ist es, was wir am besten gefunden haben – es ist sehr einfach, sehr zuverlässig und funktionierte ohne Verzögerung oder andere Probleme.

Wie man jedes Video von einem Windows-PC oder Mac über Chromecast auf einen Fernseher streamt:

  1. Installieren Sie den Luftstrom – er funktioniert sowohl unter Windows als auch unter Mac und ist kostenlos.
  2. Starten Sie den Luftstrom.
  3. Ziehen Sie Ihre Videodatei per Drag & Drop in die Wiedergabeliste von AirFlow.
  4. Klicken Sie auf das Spiegelsymbol oben rechts, nach der Zeitleiste, und wählen Sie Ihren Chromecast aus, wenn er nicht automatisch ausgewählt wird.
  5. Das ist es, du spielst. Wenn die Datei mehrere Audiospuren hat, können Sie auf die Schaltfläche Audio rechts klicken und die gewünschte auswählen.